Insolvenzrecht ausgesetzt bis 30.04.2021



Was für eine Chance für Sie als Unternehmer in der Krise!

Die einzige vernünftige Entscheidung der Bundesregierung bisher -


Was bedeutet das für Sie?

Ohne die Aussetzung des Insolvenzrechtes waren Sie als Unternehmer verpflichtet, schon bei drohender Zahlungsunfähigkeit ohne seriöse Fortsetzungsprognose oder bei Überfälligkeit von Verpflichtungen Insolvenz anzumelden. Die Grenze der Strafbarkeit ist sehr eng und wird unerbittlich von Staatsanwaltschaften geprüft. Eine Insolvenzverschleppung ist wahrlich keine Kleinigkeit.

Mit der Aussetzung des Insolvenzrechtes haben Sie eine griffige und starke Position, sich mit Ihren Gläubigern zu einigen, ohne dass Sie in eine "Bückelhaltung" und Angststarre verfallen müssen:

Wenn Sie zahlungsunfähig sind und die Verbindlichkeiten sich immer weiter aufbauen, setzen Sie sich mit Vermietern, Verpächtern, Lieferanten und Banken zusammen und arbeiten Sie einen "vorausschauenden Vergleich" aus, denn Sie MÜSSEN KEINE Insolvenz anmelden und Ihre Unternehmen sofort verlieren! So schonen Sie Ihre Bilanz und bekommen Luft zum Überleben. Wenn´s wieder losgeht, sind Sie nicht sofort in der Haftung oder gar Strafbarkeit.


Aber:

Wer hat in diesen Zeiten schon die Ruhe und Übersicht, den Mut und die Abgeklärtheit, sich mit diesen teilweise brisanten Situationen rational und zielführend auseinanderzusetzen?

Das ist unglaublich schwer und hat viel mit Achtsamkeit und Ehre zu tun.


Nehmen Sie sich einen Coach, der diese Gespräche und Vereinbarungen für Sie übernimmt!

Ich mache solche Projekte seit dem ersten Lockdown reihenweise und ICH BERECHNE DAFÜR NICHTS!

Wenn wir gemeinsam erfolgreich sind, dann freue ich mich über weitere, kostenpflichtige Zusammenarbeit, aber JETZT geht es ums Überleben.


Denn eines ist trotz der Aussetzung des Insolvenzrechtes klar: SIE müssen diese Situation ordentlich, geplant, strukturiert und mit Konzept überleben, denn sonst ist MIT der Lockerung und Öffnung des Handels das Problem plötzlich übermächtig da.


Ich helfe Ihnen sehr gern!


Denn das Versprechen unserer Kanzlerin aus dem April 2020 "Es wird kein Unternehmen wegen der Pandemie sterben!" hat ja wohl keiner wirklich geglaubt...

Wir müssen es mal wieder - wie 2009/10 - selber schaffen!

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen